Menu

enervis energy advisors GmbH

Energiewirtschaft von A bis Z.


enervis-strommarktmodell-ueber-unsenervis steht für mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Beratung von Kommunen und Unternehmen aus dem Bereich der Energiewirtschaft.
 

Gründungsjahr: 2001

Firmensitz: Berlin

Geschäftsführer:  Dipl.-Wirt.Ing. Uwe Hilmes, Dipl.-Ing. Eckhard Kuhnhenne

Mit der Liberalisierung des Strommarktes in Deutschland (Energiewirtschaftsgesetz – EnWG – 1998) wurden viele Teile der energiewirtschaftlichen Wertschöpfungskette dem freien Wettbewerb unterworfen. Bereits im Zuge der Liberalisierung kamen damit viele Aufgaben auf uns zu, die Zukunft des Energiemarktes neu zu gestalten. Der Beschluss des Deutschen Bundestages zur Energiewende in 2012 (Erneuerbare-Energien-Gesetz – EEG – 2012) erweiterte unser Aufgabenspektrum nochmals.

Die Energiemarktliberalisierung sowie der Umbau, weg von der Kernkraft, hin zur Realisierung einer Nachhaltigen Energieversorgung in den Sektoren Strom, Wärme und Mobilität mit Erneuerbaren Energien, stellt die gesamte Energiebranche vor riesige Herausforderungen, die ohne entsprechende Unterstützung nicht zu bewerkstelligen ist.

Die Vielfalt und Komplexität der Aufgaben, die sich in diesem Zusammenhang ergeben, sind groß. Die Leistungen, die wir unseren Mandanten heute zur Verfügung stellen können, erstrecken sich über die gesamte Wertschöpfungskette der Energiewirtschaft.

Unser Leistungsangebot

In vertrauensvoller Zusammenarbeit mit unseren Mandanten entwickeln wir intelligente und zukunftsweisende Lösungen für unterschiedliche Geschäftsfelder der Energiewirtschaft – insbesondere in den Bereichen Strom, Gas und Erneuerbare Energien.

Unsere Leistungen erstrecken sich von der Marktbeobachtung und -analyse, über die Entwicklung von Marktstrategien und deren Umsetzung in entsprechende Geschäftskonzepte.

Ziel unserer Tätigkeit ist es, Marktteilnehmern Entscheidungshilfen an die Hand zu geben, mit denen Sie ihre Marktposition festigen und sich im Wettbewerb langfristig behaupten können.

Analyse

Durch kontinuierliches Beobachten der Energiemärkte geben wir unserer Beratung ein solides Fundament. Wir beobachten das Geschehen auf den Energiemärkten, indem wir verfügbare Informationen sammeln und auswerten. Damit gewinnt der Markt an Transparenz und wir an Klarheit.

Damit aus Daten Informationen und aus Trends entscheidungsrelevante Fakten werden, stecken wir die gewonnenen Informationen in eigens entwickelte energiewirtschaftliche Datenbanken und Analysemodelle.

So erhalten wir aus einem bunten Flickenteppich an Daten ein klares Bild vom Energiemarkt und gewinnen durch die dahinterliegenden Strukturen ein umfangreiches Marktverständnis.

Wir verfolgen, wie sich diese Strukturen verändern und antizipieren zukünftige Entwicklungen. Daraus leiten wir Anforderungen ab, die der Markt an die Akteure stellt, damit diese auch in Zukunft erfolgreich sind.

Strategie

Gemeinsam mit unseren Mandanten entwickeln wir auf Basis dieser energiewirtschaftlichen Informationen Marktstrategien, die sowohl zu ihren unternehmerischen Zielen als auch zur Entwicklung des Energiemarkts passen. Wir spiegeln die aktuelle Positionierung mit den Anforderungen des Marktes, wir stellen Stärken und Schwächen heraus und zeigen Handlungsoptionen auf, die zu Verbesserung der zukünftigen Marktstellung beitragen können. Damit diese Strategien jederzeit transparent und realisierbar sind, hinterlegen wir sie in entsprechenden Geschäftsmodellen.

Konzept

Wir sind begeistert von Ideen, die den Energiemarkt beleben und dessen Dynamik aufgreifen. Wenn unsere Ideen sich zu erfolgversprechenden Handlungsoptionen verdichten, arbeiten wir gemeinsam mit unseren Mandanten ein individuelles betriebswirtschaftliches Konzept aus. Dabei sind wir darauf bedacht, das neue Konzept mit dem Unternehmen zu einem Gesamtkonzept zu verknüpfen.

Wir arbeiten Chancen und Risiken heraus und bestimmen die entscheidenden Erfolgsfaktoren, die für die Umsetzung einer Idee relevant sind. Gleichzeitig stellen wir die verschiedenen Möglichkeiten zur Umsetzung und Zielerreichung mit Hilfe von Marktszenarien und/oder Sensitivitätsberechnungen dar, um dem Vorhaben einen Erwartungswert und ein Risikoprofil zu geben.

Umsetzung

Im Tagesgeschäft unterstützen wir unsere Mandenten bestmöglich in ihrem operativen Geschäft. Wir stellen ihnen entscheidungsrelevante Informationen sowie energiewirtschaftliche EDV-Tools tagesakuell zur Verfügung und übernehmen operative Aufgaben. Wir begleiten unsere Mandanten bei der Implementierung von Unternehmens- und Geschäftsbereichsstrategien ebenso wie bei unternehmerischen Veränderungsprozessen. Zur Prozessoptimierung konsolidieren wir vorhandene Workflows und implementieren dort, wo es sinnvoll ist, spezifische energiewirtschaftliche Werkzeuge, die sich reibungslos in vorhandene Prozesse integrieren lassen.

Warum enervis?

Im Wesentlichen unterscheidet uns von anderen Beratungsunternehmen die Fähigkeit, marktspezifische Daten nicht nur zu sondieren und zu erfassen, sondern sie mit hochkomplexen Analysemodellen szenarisch abzubilden. Am Ende dieses Prozesses stehen Handlungsoptionen, die Zusammenhänge in einem äußerst komplexen Markt transparenter machen und strategische Entscheidungen wesentlich erleichtern.

Der Nutzen für unsere Mandanten

Der Nutzen unserer Mandanten besteht in Effizienzsteigerungen, optimierten Leistungen, Kosteneinsparpotenzialen und größerer Unabhängigkeit im Wettbewerb. Wir geben Planungssicherheit und reduzieren unternehmerische Risiken. Kurzum: Wir stärken und sichern die Marktposition unserer Mandanten und gestalten so deren Zukunft entscheidend mit.

Ansprechpartner

enervis-eckhardt-kuhnhenne

Eckhard Kuhnhenne-Krausmann
Geschäftsführung
Fon: +49 (0)30 695 175-0


Ansprechpartner

kontakt mattis sw

Mattis Hahn
Back Office
Fon: +49 (0)30 695175-0